Mit einem klaren Bekenntnis zur Regionalität und der hohen emotionalen Aufladung unserer Marken gestalten wir, die Radeberger Gruppe KG, als größte Privatbrauerei den deutschen Bier- und Getränkemarkt. Unser einzigartiges Markenportfolio spiegelt unsere Leidenschaft: Ob feinherbes Radeberger, friesisch herbes Jever, prickelndes Schöfferhofer, Berliner Pilsner, Clausthaler oder Selters - das alles und vieles mehr ist die Radeberger Gruppe.

Für unseren Standort in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich IT-Services einen engagierten und kompetenten

Senior Berater mit den Schwerpunkten SAP FI/CO (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen und gestalten aktiv die Finance-Module in SAP (im Schwerpunkt FI und CO) und sind zentraler Ansprechpartner für die relevanten Fachbereiche
  • Sie betreuen die Vertragsverwaltung als Add-On Lösung für die Unterstützung brauereispezifischer Finanzierungsverträge
  • Sie betreiben die bestehenden Applikationen, entwickeln diese gemeinsam mit den entsprechenden Fachbereichen weiter
  • Sie betreuen die Schnittstellen zu den Nachbarapplikationen
  • Sie arbeiten sowohl mit internen Fachbereichen als auch mit externen Unternehmen (Beratungshäuser und Dienstleister) zusammen
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich in den diversen Projekten und gestalten, steuern und koordinieren in Einführungsprojekten mit und stehen bei der Einführung und Weiterentwicklung der eigenentwickelten Lösung beratend zur Seite
  • Sie übernehmen Projekt- und Teilprojektaufgaben bei Projekten mit FI/CO-Bezug
  • Sie begleiten zyklische Upgrades unserer Systemlandschaft
  • Sie steuern und koordinieren zukünftige fachliche Anforderungen im Umfeld FI/CO für die IT und priorisieren fach- und sachgerecht und wägen Anforderungen nach betriebswirtschaftlichen Kosten-/Nutzenaspekten professionell ab
  • Sie beraten unsere Kunden bei der Prozessgestaltung
  • Sie berücksichtigen künftige Technologietrends und bringen diese nachhaltig und gewinnbringend für das Unternehmen ein

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Informatik, einer abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Informationstechnologie oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im SAP-Modul FI
  • Sie verfügen über fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Sie können Geschäftsprozesse technisch mit modernen SAP-Methoden umsetzen und sind zudem mit ABAP vertraut
  • Neben Kenntnissen des Gemeinkostencontrollings sind tiefere Kenntnisse des CO-PA (Ergebnisrechnung) sowie CO-PC (Kostenträgerrechnung/Erzeugniskalkulation) erforderlich
  • Erfahrung von Integrationen von Non-SAP-Systemen wünschenswert
  • Sie sind an neuen Technologien wie HTML5 und SAP Fiori/UI5 interessiert und konnten vielleicht schon erste Erfahrungen damit sammeln
  • Sie haben immer einen langfristigen Blick auf die IT-Landschaft und gestalten Prozesse effizient, sicher und wartungsfreundlich
  • Sie bringen Eigeninitiative, Ziel- und Ergebnisorientierung und Teamfähigkeit mit
  • Organisations- und Kommunikationsstärke zeichnen Sie ebenso aus wie Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen


Ansprechpartner:
Frau Jesussek
Personal
Tel: +49 69 6065 197

Haben wir Ihren Durst geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über den nachstehenden Button.