Standort: Frankfurt (RG KG)
Beschäftigung: Vollzeit, unbefristet
Ansprechpartner: Laura Meser
Telefon: +49 (0)69 6065197

 

Ihre Zukunft als

Referent Nachhaltigkeitsmanagement (m/w/d)


Bei uns erwarten Sie neben spannenden Aufgaben ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, betrieblicher Altersvorsorge sowie weiteren abwechslungsreichen Mitarbeiterangeboten. Auch Ihren Wissensdurst stillen wir gerne und gestalten mit Ihnen gemeinsam Ihre Weiterentwicklung in einem kooperativen Umfeld.

Ihre Aufgabe

  • Sie übernehmen vielfältige Aufgaben – Sie sind für die Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden Systeme (z.B. EcoVadis) sowie Sicherstellung der Verfügbarkeit von CSR Lieferantendaten im Kontext vom LkSG -Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz zuständig.
  • Sie schauen genau hin – Sie kümmern sich um die kontinuierliche Überprüfung der Lieferantenauswahlkriterien in Hinblick auf Nachhaltigkeitsaspekte und Verankerung in den Einkaufsprozessen (z.B. Lieferantenbewertung). Außerdem stellen Sie sicher, dass die für den Einkauf relevanten Rechtsdokumente (z.B. SCoC) regelmäßig überarbeitet werden und den Lieferanten bekannt sind.
  • Sie gestalten mit – Sie unterstützen bei der Implementierung und kontinuierlichen Erstellung eines aussagekräftigen Berichtswesens (z.B. Nachhaltigkeitsbericht) und koordinieren Nachhaltigkeitsprojekte. Sie unterstützen bei der Entwicklung von Zielen und Umsetzung von Maßnahmen zu Nachhaltigkeit in der Lieferkette. Zusätzlich erarbeiten Sie Trainingsinhalte und führen Trainings für Einkaufsmitarbeiter, andere Fachbereiche und Lieferanten durch. Der Aufbau eines crossfunktionalen und externen Netzwerkes mit Best Practice Ansätzen, Trends und neusten Entwicklungen zum Thema Nachhaltigkeit liegt ebenfalls in Ihrer Hand.
  • Sie sind ein Teamplayer – Als Schnittstelle zum Vertrieb und der Qualitätssicherung stehen Sie als Ansprechpartner im engen Austausch bezüglich Kundenanfragen

Ihr Profil

  • Ihre Ausbildung – Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation wie beispielsweise ein wirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit.
  • Ihre Erfahrung – Sie haben bereits (erste) Berufserfahrungen im Bereich Nachhaltigkeit, idealerweise im Einkauf und/oder der FMCG Branche, gesammelt.
  • Ihre Persönlichkeit – Nachhaltiges Wirtschaften begeistert Sie und Ökonomie, Ökologie und Soziales sind für Sie drei untrennbar verbundene Werte. Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kreativität und Organisationstalent. Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und zielgerichtet und durch Ihre hohe analytische sowie konzeptionelle Kompetenz geprägt. Außerdem bringen Sie die Bereitschaft zu Dienstreisen für Lieferanten- und Standortbesuche im geringen Ausmaß mit.
  • Ihr Know-how – Neben sehr guten Grundkenntnisse zu geltenden und zukünftigen Gesetzen (LkSG) / Regelungen (EU-Taxonomie), beherrschen Sie die gängigen MS-Office-Anwendungen und haben idealerweise bereits fundierte SAP MM Kenntnisse. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
  • Für uns selbstverständlich – Ihre Zuverlässigkeit, Ihr Engagement, Ihr Teamgeist.

Die Radeberger Gruppe als Arbeitgeber

Als Deutschlands größte private Brauereigruppe sind wir nicht nur Marktführer in der deutschen Brauereiwirtschaft, sondern inzwischen auch Softgetränke-Produzent, Logistiker, Fachgroßhändler, Getränke-Einzelhändler, Lieferservice, Leergutmanager, Lösungsanbieter für Gastronomie und Handel und vieles mehr. Entsprechend abwechslungsreich sind auch unsere Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten.

Derzeit arbeiten rund 8000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unseren Standorten in ganz Deutschland oder in unserer Hauptverwaltung in Frankfurt am Main. Damit wir weiter so erfolgreich bleiben, suchen wir Menschen, die sich für uns und unsere Marken begeistern können und mit uns gemeinsam die Zukunft gestalten möchten.

Sie möchten dazu gehören? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!